Tag Archives: kyaiktiyo

Kyaiktiyo Pagode – Goldener Felsen

Der Goldene Felsen an der Kyaiktiyo Pagode

Die Kyaiktiyo Pagode, die auch als „Goldener Felsen“ bekannt ist, gehört zu den bekanntesten Bildmotiven von Myanmar. Nachdem die Region lange Zeit für Ausländer nicht zugänglich war, darf der Küstenstreifen um Moulmein (Mawlamyine) aktuell wieder bereist werden. Dies kann sich jedoch jederzeit ändern, so dass es immer gut ist, sich vorher in Yangon nach dem aktuellen Stand der Dinge zu erkunden.

Mehr lesen »

Kyaiktiyo

Der Ort Kyaiktiyo selbst hat den Besuchern nicht viel zu bieten und wird eigentlich nur zur Durchreise von Myanmar-Besuchern genutzt. Wer verweilt, kann sich die Kyaik-Paw-Law Pagode ansehen, die eine der vier originalen Buddhastatuen enthält, die der indische Kaiser Ashoka einst nach Burma schickte um den Buddhismus zu verbreiten.

Mehr lesen »