Tag Archives: hauptstadt

Aktivitäten in Mrauk U

Bis auf die Wanderungen zwischen den unzähligen Pagoden findet man nicht viele andere Angebote an Aktivitäten in Mrauk U für Touristen. Wer die tropische Hitze nicht scheut, kann auch ein Fahrrad mieten und damit nach Vesali oder nach Launggret, eine weitere uralte Königsstadt, fahren. Straßen und Fahrräder sind jedoch in einem schlechten Zustand.

Mehr lesen »

Geschichte

Über viele Jahrhunderte hinweg glich die Geschichte des heutigen Myanmar der seiner Nachbarn: Unterschiedliche Stämme wie die Mon und die Karen siedelten als erste an den großen Flüssen des Landes, gefolgt von indochinesischen Stämmen, aus denen sich die birmanischen Völker entwickelten. Schon früh übernahmen sie den Buddhismus, den der große indische König Ashoka im 3. Jahrhundert v. Chr. in der ganzen Region propagierte. Viele weitere …

Mehr lesen »

Kyaiktiyo

Der Ort Kyaiktiyo selbst hat den Besuchern nicht viel zu bieten und wird eigentlich nur zur Durchreise von Myanmar-Besuchern genutzt. Wer verweilt, kann sich die Kyaik-Paw-Law Pagode ansehen, die eine der vier originalen Buddhastatuen enthält, die der indische Kaiser Ashoka einst nach Burma schickte um den Buddhismus zu verbreiten.

Mehr lesen »

Wo liegt Myanmar?

Myanmar bzw. Burma sind vor allem in den aktuellen Reiseberichten ein vieldiskutiertes Reiseziel. Doch wo liegt Myanmar bzw. Burma eigentlich? Der südostasiatische Staat Myanmar liegt auf dem 21. nördlichen Breitengrad und dem 95. östlichen Längengrad. Im Norden und Nordosten grenzt das Land, welches auch noch oft mit dem alten Namen „Burma“ bezeichnet wird, an China, im Osten an Laos und Thailand, im Westen an Indien …

Mehr lesen »