Der Juni in Myanmar

Im Juni setzt in Myanmar endlich der heißersehnte Südwest-Monsun ein, der ausgiebige Regenfälle mit sich bringt und für Abkühlung sorgt. Als Reisemonat hat der Juni Vor- und Nachteile: Einerseits kommen nun kaum noch Pauschaltouristen und Reisegruppen ins Land, so dass es in den touristischen Orten merklich ruhiger ist und auch die Hotelpreise fallen. Da es zugleich in der Tiefebene der Irradwaddy immer nur kurz und schauerartig regnen, ist es im Juni gut möglich, Orte wie Bagan und Mandalay ganz ohne Touristenhorden zu genießen. In dieser Region liegen die Durchschnittstemperaturen noch immer bei 30°-35°C , doch die Luftfeuchtigkeit ist nun höher.

Hochland von Burma nicht so gut zu bereisen

Auch Yangon ist ein gutes Ziel im Juni, denn auch hier fallen die Regenschauer nur kurz aus und die Großstadt bietet zudem viele Beschäftigungsmöglichkeiten bei Regen wie Museen, überdachte Märkte und moderne Shopping Malls.

Im Hochland regnet es zumeist anhaltender und die malerischen Berge hüllen sich in dichten Nebel. Da die Infrastruktur in Burma nach wie vor schlecht ist, können heftige Regengüsse hier schnell zu Straßensperrungen führen. Dennoch können auch zu dieser Zeit in Myanmar Trekkingtouren unternommen werden.

Nicht mehr zu empfehlen ist ab Juni Strandurlaub in Myanmar. Die meisten Hotels und Resorts am Ngapali Beach und an anderen Badeorten der Küste haben nun schon geschlossen oder sind dabei zu schließen. Und selbst wenn noch Unterkünfte geöffnet sind, ist rundherum nichts mehr los.

[ratings]

Events in Myanmar im Juni

Mit dem Beginn des Monsunregens wird es still in Myanmar und nur noch vereinzelt werden kleinere, örtliche Feste in den Tempeln gefeiert, darunter das Tripitaka Festival, das zur Vorbereitung der Mönche auf ihre Examen dient.

Lesetipp

Mit dem Ballon über Bagan schweben - ein herrliche Urlaubserinnerung

Aktivitäten in Bagan

In der Gegend um Bagan gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten, die man erleben kann. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.