Der August in Myanmar

Die Regenzeit hat Myanmar im August weiterhin fest im Griff und im ganzen Land kann es lange und heftig regnen. Die einzige Region, die im August einen Besuch wert ist, ist das Irradwaddy-Tiefland zwischen Yangon und Mandalay. Dies kann sogar für ausländische Besucher in der Regenzeit von Vorteil sein, da die Hotelpreise im ehemaligen Burma niedrig sind, und die Sehenswürdigkeiten nicht überlaufen.

Das Hochland sollte man im August meiden

Die dichten Wolken am Himmel schützen zudem gerade in Bagan vor der heißen Sonne. Allerdings muss auch immer wieder mit heftigen Regengüssen gerechnet werden, welche die ungeteerten Straße aufweichen. Die Temperaturen sinken im August wieder auf angenehme 25°C im Tiefland und liegen im Hochland noch etwas darunter.

Das Hochland von Myanmar ist in der Regenzeit nicht zu empfehlen, da es hier noch länger anhaltend regnet und die Straßen vielerorts unpassierbar sind. Regen und Nebel führen auch schnell zu abgesagten Flügen. Auch die Strände von Burma sind in der Regenzeit im August keinen Besuch wert – die Hotels sind alle geschlossen, so dass keine Flüge dorthin stattfinden und die ohnehin langwierige Anreise über Land ist bei Regen noch schwieriger.

[ratings]

Events in Myanmar in diesem Monat

Während der Regenzeit und der buddhistischen Fastenzeit „Vassa“ ist es in Myanmar ausgesprochen ruhig. Das einzige landesweit gefeierte Fest in diesem Monat (der dem burmesischen Monat Wagaung in etwa entspricht) ist das Maha Dok Festival, das an einen armen Mann erinnert, der der Legende nach reich wurde, nachdem er dem Kasapa-Buddha Opfer gebracht hatte.

Interessanter für Besucher ist das Taungpyone Festival in Mandalay, bei dem tausende Besucher am Taungpyone Hill zusammenkommen um die „Nats“ zu ehren, die Schutzgeister des Landes.

Lesetipp

Mit dem Ballon über Bagan schweben - ein herrliche Urlaubserinnerung

Aktivitäten in Bagan

In der Gegend um Bagan gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten, die man erleben kann. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.